Registrieren    Anmelden    Mitglieder   Suche    FAQ
   Kalender   Chat   Karte

Portal » Foren-Übersicht » Gesundheit/Schönheit/Geistiges Heilen » Gesundheit




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schulter OP
 Beitrag Verfasst: Mi 24. Jul 2019, 23:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 03:00
Beiträge: 106
Wohnort: Dortmund
Hallo zusammen,

am 25.06.2019 wurde ich an der rechten Schulter operiert. Dem ist voraus gegangen dass ich Schmerzen in der rechten Schulter hatte. Es war wohl auch eine Schleimbeutelentzündung drin. Es fragt sich ob die OP hätte sein müssen, denn die Schmerzen waren schon wieder weg. Jedenfalls wurde ein MRT gemacht. Dabei kam heraus dass eine Verkalkung vorlag und eine Verengung. Und es stand zur Frage ob ein Band gerissen ist. Also im Nachhinein empfinde ich die OP als unnütz, hätte nicht sein brauchen. Nun gut, ist jetzt halt so. Es kam heraus dass kein Band gerissen ist, es wurde nur etwas glatt geschliffen unter dem Schulterdach. Als ich aufwachte war mein ganzer rechter Arm taub, dies hielt viele Stunden an. Da merkt man erstmal wie wichtig der rechte Arm ist. Nun gut, Heute hab ich 3 kleine Narben an der Schulter, und teilweise tat sie mir wieder weh. Ganz unnötig alles. Aber wie schon öfters mal, wenn es um mich geht kann es vorkommen dass ich mal nicht vorausschaue, ist normal, ich bin ja nicht allwissend. Jetzt warte ich darauf wieder meinen Sport machen zu können. Ist jetzt erstmal eine Ruhephase.


LG

_________________
Lass' gute und schöne Dinge in dein Herz hinein


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: Mi 24. Jul 2019, 23:09 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schulter OP
 Beitrag Verfasst: Di 19. Nov 2019, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2019, 15:18
Beiträge: 5
Liebe Zauberelfe,
wie geht es dir denn mittlerweile damit? Kannst du wieder Sport betreiben?
Ich hatte selbst im Frühjahr mit einem ähnlichen Problem zu kämpfen und musste wirklich auch ein paar Änderungen meinen Lebensstil betreffend angehen. Sport habe ich schon immer gerne gemacht, allerdings habe ich nie so genau auf meine Ernährung geachtet. Durch die OP war ich auch etwas angeschlagen und habe dann mit diesem Traubenkernextrakt mein Immunsystem gestärkt und für meine Knochen noch Vitamin K2 zur Stärkung genommen. Ich bin dann zur Physiotherapie und habe zum Beispiel mit Watsu und auch Wassergymnastik begonnen meine Muskulatur wieder zu stärken. Im Herbst konnte ich dann eigentlich mein Sportprogramm wieder normal aufnehmen. Ich bin allerdings froh, dass ich die Schritte alle mit meiner Physiotherapeutin und auch Kontrollterminen gemacht habe, sodass nun alles wieder einwandfrei funktioniert.
Ganz liebe Grüße,
Erika

quas:


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » Gesundheit/Schönheit/Geistiges Heilen » Gesundheit


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

Tags

Gesundheit, Sport, USA

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Liebe, Forum, Spiele

Impressum | Datenschutz